Destination-K! by Katharina Heuermann

Reisen maßgeschneidert - Designed um zu Verreisen

Destination-K! ist Ihre Destination für einen gelungen Urlaub; und das schon ab der Beratung. Flexible Arbeitszeiten und eine unkomplizierte Atmosphäre vereinen die Vorteile des Internets mit den Vorzügen einer kompetenten und ehrlichen Beratung wie im Reisebüro. Willkommen bei der neuen, sympathischen Art Reisen zu planen und zu buchen. Willkommen bei Destination-K! Ihr Reisebüro 2.0

Daumen hoch für Delta!

Ich durfte kürzlich die Erfahrung machen und mit Delta über Atlanta nach Los Angeles fliegen (und umgekehrt natürlich auch). Der Flug wurde als Air France/KLM Flug ausgeschrieben und ich habe mich schon wie ein kleines Kind gefreut KLM zu fliegen. Versteht mich nicht falsch, Delta ist super inneramerikanisch, aber Langstrecke, da hatte ich schon meine Zweifel. 

Jetzt sitzt man morgens um 4 Uhr am Flughafen in Los Angeles im Delta Terminal. Man wird freundlich mit den Worten eingecheckt "Sie sind wohl eher ein Morgen-Mensch".......Zugegeben, ich bin kein Morgenmuffel, das sollte zur Erklärung reichen :-) Der Mann war auf zack und hat auch gleich mal Entertainment-Punkte für Delta bei mir gesammelt. Sehr schön, ich mag es wenn Tage mit einem Witz beginnen! Das kann nur besser werden....wird es auch! Und zwar mit einer Notlandung in Little Rock, Arkansas....klingt klein? Ist es auch. Niemals in meinem Leben war es mir so egal KEINEN Fensterplatz zu haben. Wem jetzt das Lied "Blaze of Glory" von Bon Jovi durch den Kopf geht und eine Szene eines vorbeifliegenden Strauches über die Wüste...bitte schön, genau richtiger Kopfkino-Film! Nun konnte Delta für diese Zwischenlandung nun wirklich nichts und das Personal war herrlich amerikanisch süß und entzückend und so war ich einen ganzen Tag lang "Honey" und "Sweetheart". Fliegen kann Seelenbalsam sein :-)

In Atlanta umgestiegen wartet nun ein 10 Stunden Flug auf mich.....und ca. 300 Filme die ich alle schon mal unbedingt sehen wollte, dazu die Serien, die ich in den letzten Monaten verpasst habe, die Musik zum Schlafen....und....3!!! Sorten Flugzeugessen zum Aussuchen, wovon alle wirklich lecker klingen! Delta, würde mein Hintern nicht immer einschlafen nach 7 Stunden, ich wäre mit dir um die Welt geflogen! Daumen hoch, ihr habt mich nicht nur 24 Stunden lang bespasst, ihr habt mich beeindruckt. 

Kleiner Tip für alle die sich nicht entscheiden können welche Schuhe oder welches Kleid noch mit soll? Einfach beides mit ins Handgepäck. Absoluter Pluspunkt bei Delta: Kein Limit des Handgepäcks durch eingeschränkte Kilozahl. Immer rein was geht, solange ihr selber das Handgepäck oben in der Ablage verstauen könnt und es rein passt. Man fühlt sich das erste mal wieder frei und uneingeschränkt....DAUMEN HOCH DELTA! Ihr habt mich als Kunden gewonnen!